popupkarten.de

Hier klappt alles.

Kostenlose Anleitung – mehr als 4,6 Millionen Klicks auf Youtube

| 4 Kommentare

Im Januar 2011 habe ich meine erste Anleitung auf Youtube veröffentlicht. Das Video wurde inzwischen mehr als 4,6 Millionen mal angeklickt. (Bitte hier klicken, um das Originalvideo zu sehen.) Viele Leute haben mir geschrieben, dass ihnen die Musik nicht gefällt. Deshalb habe ich im September 2017 eine neue Fassung mit neuer Musik veröffentlicht:

Die Vorlage könnt Ihr Euch hier kostenlos herunterladen: pop-up-template (PDF, 313 KB)
Nur für den privaten Gebrauch! Keine kommerzielle Nutzung!

Mehr kostenlose Anleitungen findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal und auf meiner Homepage.

Dieser Blogbeitrag erschien zuerst am 7. September 2017 auf www.peterdahmen.de

4 Kommentare

  1. For the record, I found the original music quite charming! Haha. Thanks for sharing this resource. 🙂

  2. Hallo Herr Dahmen ,ihre Karte mit den 4 Schmetterlingen fasziniert mich. Ich möchte sie gern nachbauen. Würden Sie mir die Anleitung zukommen lassen? Ich würde mich sehr freuen 🙂
    Heinrich – H. Albert

    • Hallo lieber Herr Albert, vielen Dank für Ihren freundlichen Kommentar. Leider handelt es sich hier um ein Missverständnis. Das Pop-Up-Kartendesign mit mit den vier Schmetterlingen habe ich exklusiv für einen Kunden entworfen. (https://peterdahmen.de/project/schmetterling/)Sie werden sicherlich verstehen, dass ich solche kommerziellen Entwürfe nicht erst verkaufen kann, um sie dann später als kostenlose Anleitung weiterzugeben. Auf meiner Website finden Sie unter dem folgenden Link viele kostenlose Anleitungen, die ich nur zu diesem einen Zweck entworfen habe: Um sie an interessierte Menschen zu verschenken, damit sie die Pop-Up-Karten nachbauen können. (Nur für private Zwecke). https://peterdahmen.de/category/anleitungen/ Bei allen anderen Designs, die Sie auf meiner Website sehen können, handelt es sich entweder um Kundenprojekte oder um Kunstwerke. Für diese Designs gebe ich keine kostenlose Anleitung heraus. Ich hoffe, dass Sie dafür Verständnis haben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viel Erfolg beim Anfertigen Ihrer eigenen Pop-Up-Karten. Herzliche Grüße, Peter Dahmen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.